Inventorum > Blog

Neueste Artikel

Lesedauer: 3 Minuten

Wie ist das eigentlich mit den Regeln für Rückgabe, Umtausch, Widerruf und Reklamation in Deutschland? Nicht selten hört man auf Kundenseite, dass man ein natürliches Recht hat, Gekauftes auch wieder zurückzugeben. Aber ist das wirklich so? Und gibt es rechtliche Unterschiede zwischen Onlinegeschäft und lokalem Einzelhandel? Wir bringen Licht ins Dunkel der Rückgaberegelungen: Produkte zurückgeben oder…

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Facebook ist das meist genutzte soziale Netzwerk der Welt. Über eine Milliarde Menschen sind hier täglich aktiv, in Deutschland rund 27 Millionen. Eine Menge Menschen also, die sich über ein Firmenprofil per Internet erreichen lassen. Deshalb kann Facebook auch für Einzelhändler ein wichtiges Instrument für die Unternehmenskommunikation sein. Sie können hier in den Dialog mit...

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Man kauft gerne in dem kleinen Buchladen um die Ecke, weil die Verkäuferin fast über jedes Buch etwas erzählen kann. Oder weil dort immer persönliche Einschätzungen auf den Büchern stehen. Das Café direkt vorm Büro ist zwar schnell erreichbar, aber bei dem eine Straße weiter weiß man schon, dass Sie gern zwei Stück Zucker und...

Weiterlesen

Lesedauer: 5 Minuten

Kleineren stationären Läden fehlt oft die Zeit, sich tiefgreifender Gedanken um Werbemaßnahmen und Marketingstrategien zu machen. Zudem herrscht oft der Irrglaube, dass einem das nötige „Kleingeld” dafür fehlt. Doch Werbung muss weder teuer noch kompliziert sein. In unserem „Zweiteiler” Marketingtipps für kleines Budget & wenig Zeit liefern wir Ihnen jeweils wertvolle und schnell umsetzbare Tipps, wie Sie...

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Verschiedene Handelsbegriffe sorgen in der Einzelhändlerwelt regelmäßig für Verwirrung. Sicher haben die meisten von Ihnen darüber auch schon einmal die Stirn gerunzelt. Die Rede ist von „Multichannel“, „Cross Channel”, „Omnichannel”, „Everywhere Commerce” und „No-Line-Commerce”. Sie fragen sich jetzt vielleicht: „Bitte was?” Und da haben Sie recht. Die Begriffe sind umständlich, schwer voneinander abzugrenzen und bedeuten…

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Den Verkauf fördern – wer will das nicht? Besonders wichtig dabei ist, wie Sie Ihren Laden gestalten und vor allem, Ihre Waren präsentieren. Denn eine gute Warenpräsentation kann den Kaufimpuls und somit den Umsatz fördern. Worauf es bei einer gelungenen Warenpräsentation ankommt, zeigt Ihnen unsere Checkliste. Die schönste Präsentation nützt nichts vor einem vernachlässigten Verkaufsraum...

Weiterlesen

Lesedauer: 5 Minuten

Was sind überhaupt Kundentypen und wie unterscheidet sich der „Verhandler“ vom „Informierten“, „Genervten“, „Misstrauischen“ oder vom „Fragensteller“? Wir haben unsere eigenen Erfahrungen untereinander ausgetauscht und die häufigsten uns bekannten Kundentypen zusammengefasst. Was genau ist mit „Kundentyp“ gemeint? Eine Schnittmenge aus verschiedenen Kunden, die sich aufgrund von Merkmalen (Interessen, Auftreten, Einkaufsverhalten, usw.) ähneln, können prototypisch zu einem...

Weiterlesen

Lesedauer: 6 Minuten

Für den ersten Eindruck bekommt man selten eine zweite Chance. Das gilt insbesondere auch für Schaufenster. Das allererste Schaufenster gab es – wie sollte es anders sein – im schönen Paris. Ungefähr seit dem Jahr 1780 gehören Schaufensterdekorationen zu den wichtigsten Werbemitteln und Instrumenten der Verkaufsförderung. Die Gestaltung des Schaufensters ist maßgeblich das erste, das...

Weiterlesen

Lesedauer: 5 Minuten

„Geht das auch schneller?” Beschwerden, Unzufriedenheit und Ärger – Kundenkontakt kann anstrengend werden. Jeder Verkäufer weiß darum. Doch was können Sie als Händler tun, wenn Sie einer Konfrontation gegenüberstehen? Machen Sie sich bewusst, dass solche Dinge zum Alltag eines jeden Einzelhändlers gehören. Wir haben Ihnen Tipps für den Umgang mit schwierigen Kunden und Situationen zusammengestellt und...

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Egal, ob Sie Jungunternehmer sind, schon länger ein Geschäft betreiben oder in einer Krise stecken – es gibt Begleitung in schwierigen Situationen. Nicht wenige Händler stehen vor Herausforderungen, die sie alleine nicht bewältigen können. Doch anstatt das Unternehmen aufzugeben, kann man Beratung von außen in Anspruch nehmen. Die Digitalisierung und sich wandelnde Marktsituationen stellen Händler vor...

Weiterlesen